Deshalb ein Welpe vom Hordeler Hüllerbach.

Wir haben uns bewusst dazu entschieden nach den Regeln des FCI/VHD zu züchten. Das heißt, uns werden verschiedene Vorgaben Seitens des VDH´s auferlegt wie z.B. Röntgen auf HD (Hüftdyplasie) und ED (Ellenbogendysplasie) sowohl auch genetische Tests um verschiedene Krankheiten auszuschließen.
Diese sowie auch andere Daten können Sie auf der Seite des Labrador Club Deutschland (LCD) jederzeit einsehen (www.lcd-labrador.de)

Was bei einem Kauf eines Welpen zu beachten ist:

Sie sollten sich bewusst sein das Ihr Welpe sein Leben bei Ihnen verbringen wird.
Labradore haben eine Lebenserwartung von mindestens 10 Jahren.
Urlaube verbringt Ihr Hund gerne mit Ihnen.
Dadurch das der Labrador ein Familienhund ist, mag er es auch nicht so gern den ganzen Tag allein zu bleiben. Bitte achten Sie darauf, dass jemand für ihn sorgt.
Der Labrador ist ein Wasserhund, er mag es gerne im Regen spazieren zu gehen.
Mit dem Kauf eines Welpen fallen nicht nur die Anschaffungspreise an, sondern man sollte sich auf etwaige Kosten einlassen z.B Tierarztkosten, Futter etc.

Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne kontaktieren